Freitag, 12. April 2013

Freitags-Füller

1.  Es ist mir viel zu kompliziert alle Latein-Vokabeln zu lernen.
2.  Ich war noch nie in einem Nagelstudio.
3.  Ob man das Leben genießen kann, hängt auch davon ab, wie streng man zu sich selbst ist.
4.  Dass ich mal so klein war wie ein Baby ist schier unfassbar.
5.  Das Leben ist kein Ponyhof - na zum Glück, denn ich mag Reiten und Pferde nicht.
6.  Irgendwelche -teilweise sinnlosen aber meistens lustige- Statements schreibe ich gerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannenden Fernseh-Abend (momentan läuft "Der König der Löwen 2", morgen habe ich backen geplant und Sonntag möchte ich bei schönem Wetter eine tolle Kommunion feiern!

"Alles und jeder hat eine eigene Geschichte, und was man kennenlernt ist immer das Ergebnis dieser Geschichte." Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown, Seite 394

Kommentare:

  1. oh ich bin auch nicht der Pferde Fan :D Also gut, dass das Leben kein Pnyhof ist ^^
    Ich wünsche dir am Sonntag viel Spaß bei der Kommunion :) Sieht ja so aus, als hättet ihr Glück mit dem Wetter :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Leben genießen - da ist was Wahres dran!
    Deine Pläne fürs Wochenende klingen gut. Ich wünsche dir viel Spaß bei allem (:
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. Dein Freitagsfüller gefällt mir, das meiste davon "kenne" ich :p
    also bei uns soll es auf jeden fall sonntag und montag schön werden, bis zwanzig grad glaube :D *freu*

    bei uns eigentlich auch, aber manche lehrer wergessen es halt und böse sind wir darum dann auch nicht ;)

    Liebe Grüße und auch dir ein schönes Wochenende mit hoffentlich wärme und Sonnenschein!

    Rubin:)

    AntwortenLöschen

Du bist in diesem Post eingetaucht und willst mir etwas dazu sagen? Dann leg los :)