Sonntag, 6. Januar 2013

Talking about nothing & Neue im Regal

Bonsoir tout le monde!!

Ja ich lebe noch, hab mich nur in letzter Zeit etwas sehr selten bei euch gemeldet, obwohl ich zwei Wochen Ferien hatte. HATTE!! Leider sind sie ab morgen wieder vorbei und der harte Schulalltag beginnt. Aber bevor ich euch hier volllaber ersteinmal ein FROHES NEUES JAHR!
Ich hoffe ihr seit alle gut mit euren Lieben ins neue Jahr 2013 gerutscht. Ich für meinen Teil auf jeden Fall. Zuerst war ich mit meiner Familie bei unseren Nachbarn zum Essen und dann wurden meine Freundin und ich abgeholt und wir feierten mit Freunden, beobachteten ein wundervolles Feuerwerk der Nachbarstadt während wir selbst von Raketen und Krachern umringt waren. Ich würde fast sagen das war das beste Ende, das beste Silvester und der beste Start ins neue Jahr, den ich bis jetzt erlebt habe. Wie wars bei euch und ,weil ich das auch noch nicht gefragt habe, wie war euer Weihnachtsfest?

Wo wir auch schon beim Thema sind. Ich hatte dieses letztes Jahr KEINE Bücher unter dem Christbaum liegen. Jetzt denkt bitte nicht meine Eltern würden nicht wissen, dass ich Bücher liebe. Nein so ist es nicht. Ich hab selbst beschlossen, dass ich keine geschenkt bekommen will, damit mein SuB endlich wieder unter die 20 sinkt... Dass sich jedoch alle daran halt, das hätte ich nicht gedacht :)

 
Tja und anstatt dass der SuB sinkt, steigt er trotz der ausgefallenen Weihnachtsgeschenke, denn ich hab meiner Mum ein Buch geschenkt, dass ich auch lesen will, hab mir zwei Bücher aus der Bücherei ausgeliehen und zwei aussortierte von dort auch noch mitgenommen... und bevor ichs vergess, meinen Thaliagutschein eingelöst, bei dem auch noch ein Buch heraussprang.

 
Tage wie diese - John Green, Maureen Johnson & Lauren Myracle (Thalia)
Hannes - Rita Falk (angeliehen)
Mercy 04. Befreit - Rebecca Lim (Mama)
Die Hutmacherin - Sarah Stonich (aussortiertes)
Mein böses Herz - Wulf Dorn (ausgeliehen)
Am Ende des Tages - Bjarne Reuter (aussortiertes)
 
Die beiden aussortierten Bücher taten mir ehrlich leid, so ganz einsam in der Ecke am Boden liegend und nachdem ich mir den Inhalt durchgelesen hatte, mussten sie einfach mit und stehen jetzt wieder zwischen vielen anderen Büchern in meinem Regal.
 
"Aber es ist keine Schande, Angst zu haben, Cooper. Man muss ihr nur ins Gesicht sehen können." Der Gesang der Orcas, S. 109
 
Naja das wars dann erstmal wieder von mir... NEIN ich hab noch eine Frage.
Wollt ihr einen Jahresrückblick? Also nicht nur über den Blog sondern auch so was 2012 bei mir so loswar?
 
Einen schönen Schul- bzw. Arbeitstag allen morgen
Eure Weisselilie


Kommentare:

  1. Dir auch ein frohes Neues und das mit den Büchern hab ich genauso geregelt! :D

    Jaaa darüber weiß ich Bescheid *lach*..
    Und hast du es gut! :D Ich nicht..

    AntwortenLöschen
  2. HI :D
    Frohes neues dir auch :)
    Kd, danke ebenfalls :D
    Oh keine bücher :OOO
    hihihi

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Frohes neues :)
    Viel Spaß mit deinen Büchern, denn Tage wie diese ist echt schöön <3

    LG Plumi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich finde es erstaunlich, wie manche Autoren es hinbekommen mich zum weinen zu bringen! :)
    Ich lese gerne solche Bücher, irgendwie öffnet einem das immer wieder die AUgen und gibt einem Stoff zum Nachdenken... :)

    Ich hatte für das Buch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" eine Anfrage an den Verlag geschickt und auch heute eine ANtwort zurück bekommen. SIe ist leer, bis auf eine Datei, aber die kann ich nicht öffnen, hattest du das auch? ;)

    Liebe Grüße
    Rubin:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber wirklich so ,das schaffen nicht viele autoren...
      Bei welchem Buch war das denn? :)

      Ich freu mich schon auf das Buch und ich habe es dann auch geschafft den Anhang zu öffnen, darin stand "Klar, sehr gerne" ;) Aber ich hab mich einfach riesieg gefreut und kann es kaum erwarten! Hach, mensch, jetzt rede ich aber ey. :D

      regnerische Grüße
      Rubin:)

      Löschen
  5. Einen sehr schönen Blog hast du! Bin gerade durch einen anderen Blog darauf gestoßen. Ich folge dir direkt mal, weil ich hier gerne noch öfter reinschauen möchte (:
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen

Du bist in diesem Post eingetaucht und willst mir etwas dazu sagen? Dann leg los :)