Freitag, 1. Juni 2012

Blogvorstellung mit Rubin

Wieder eine Blogvorstellung mit *trommelwirbel* Rubin.



Sie hat seit 3 Monaten einen Blog und meint sie ist noch "unknown", um dem entgegenzuwirken, hier eine kleine Blogvorstellung:


Ich: Warum hast du deinen Blog gegründet?
Rubin: Ich muss sagen, meinen Blog habe ich nicht allein gegründet, sondern mit der lieben Hilfe von Christine S. Dazu gekommen ist es so: Ich schreibe für mein Leben gerne Geschichten und wenn wir in der Schule mal wieder was schreiben sollten, war ich immer ganz vorne dabei, Das Endprodukt meiner Kreativität *hüstel* wurde gemocht und meine Lehrerin hat mir nahegelegt meine Geschichten zu veröffentlichen, sie habe auch schon mit der Mutter eines Klassenkameraden geredet. Und *schwupps* eine Woche später gab es Jositstorys.

Ich: Cool! Hast du mit oder auf deinem Blog schon etwas komisches erlebt?
Rubin: So lange gibt es ihn ja noch gar nicht... eine interessante Geschichte hättet ihr jetzt gut gefunden, ne? Ertappt! ;)

Ich: Was erhoffst du dir von deinem Blog?
Rubin: Ich erhoffe mir, dass viele mich besuchen, mein "geschriebens Wort" lesen und es gut finden und wieder vorbeischauen.

Ich: Was ist dein Lieblingsbuch?
Rubin: Meine Lieblingsbücher (!) sind "Cassia&Ky - Die Auswahl" von Ally Condie, "Die Beschenkte" von Kristin Cashore, die Trilogie von Kerstin Gier und "Julischatten" von Antja Babendererde.
Ich: Was machst du abgesehen vom Bloggen sonst noch?
Rubin: Ich schreibe (natürlich), zeichne, tanze Sumba, liebe lesen, fotografieren *hustmiteinerDigi-Camhust*, mit Freunden abhängen und vieles mehr, steht auch auf meinem Blog... ;)

Ich: Wie bist du in der Schule, was sind deinen Lieblings- und Hassfächer?
Rubin: Ich gehe auf ein Gymnasium und ich liebe Kunst (meistens und nein, nicht Deutsch) und Bio, mit Chemie komme ich momentan überhaupt nicht klar, weil ich da einfach nichts peile... ;)

Ich: Beschreibe dich in einem Satz.
Rubin: Ich bin kreativ, verrückt und habe einen freakigen Style.

Ich: Hast du irgendwelche komischen Angewohnheiten?
Rubin: Sicher, aber für mich sind sie normal...

Ich: Hast du Haustiere, wenn ja welche und was macht sie besonders?
Rubin: Ich nicht, aber bei uns zu Hause (in einem Aquarium) leben Fische.

Ich: Wenn du eine Zeitreise in die Vergangenheit machen könntest, wo würdest du hinreisen?
Rubin: Keine Ahnung... das ist schwierig.

Ich: Willst du noch irgendetwas sagen?
Rubin: Jap, schaut vorbei und bildet euch eure eigene Meinung!

Ich: Da hört/lest ihr es, schaut vorbei!

Kommentare:

  1. Ach unkown ?
    Ich besuche ihren Blog mind. 2 mal am Tag also :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch !! Also echt, *unknown* das stimmt ja sowas von nicht :-D

    AntwortenLöschen
  3. oh.. vielen Dank! Voll süß :*
    Und mit unkown meinte ich doch nicht meinen Blog, sondern die Geschichte, die ich geschrieben habe, die hatte noch keinen Namen! :DD
    Noch mal danke, aber ich wiederhole mich.... DANKE!! Ich finde das so super, denke auch über eine "Kennst du schon...?" - Rubrik nach.. :D
    Naja... Danke..
    allerliebste Grüße
    Rubin <3

    P.s. danke auch an Lynn und Sarah_lebenfürlesen, da ihr mich super unterstützt, einfach mit euren Besuchen... ;) :*

    AntwortenLöschen

Du bist in diesem Post eingetaucht und willst mir etwas dazu sagen? Dann leg los :)