Dienstag, 29. Mai 2012

Blogvorstellung mit Lynn

Meine zweite Blogvorstellung mit Lynn von Lynns-Leseparadies


Ich: Warum hast du deinen Blog gegründet?
Lynn: Ich habe meinen Blog gegründet, um den Buchliebhabern da draußen meine persönlichen Bücherregale zu öffnen und ihnen Tipps zu geben welche Bücher man noch unbedingt lesen sollte und welche man eventuell meiden sollte.

Ich: Wie ist es so, nach knapp einem Monat schon mehr als 50 Leser zu haben?
Lynn: Überwältigend!! Ich hätte niemals erwartet, nach so kurzer Zeit schon so viele Leser zu haben, ich kann meine Freude garnicht in Worte fassen. Ich finde diese 50 tollen Leser sind eine Bestätigung dafür, dass man sich für meinen Blog interessieren und das ist wirklich toll.

Ich: Oh, ja, das kann ich bestätigen. Was erhoffst du dir von deinem Blog?
Lynn: Ich hoffe das ich durch meine Rezensionen, viele Leute da draußen ankurbeln kann, die Bücher zu kaufen die ich so toll finde und die gelesen werden müssen. Ich möchte Leute kennen lernen, die das gleiche Hobby wie ich teilen: 
Das Lesen.
 Ich: Was ist dein Lieblingsbuch?
Lynn: Oh man, dass ist eine sehr schwere Frage. Ehrlich gesagt finde ich viele Bücher sehr toll, unter anderem >Die Tribute von Panem<, ich konnte mich in die Bücher hieneinversetzen und habe jede Zeile nur so verschlungen. 
Die Edelstein-Triologie fand ich auch echt toll, die Bücher haben mich zum lachen gebracht, waren aber auch total spannend. Normalerweise stehe ich nicht so auf Liebes Geschichten, aber die Bücher waren wirklich toll.
 Ich: Was machst du abgesehen vom Bloggen sonst noch?
Lynn: Ich fahre super gerne Fahrrad und spare derzeit für ein Rennrad, was aber irgendwie scheitert, da ich mein Geld für Bücher ausgebe :D. Ich liebe es mich mit meinen Freunden zu treffen und mit ihnen ins Kino oder in die Stadt zu gehen. Ich mach gerne mit meiner Familie Unternehmungen wie in den Urlaub fahren. Meine beiden Kater dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen und deshalb schmuse ich gerne mit ihnen. Zeichnen und malen finde ich total entspannend und ich liebe es Dinge zu gestalten. Aber mein absolutes Lieblingshobby ist natürlich das LESEN, falls ich mal nicht so gut drauf bin (was natürlich nur selten der Fall ist) kann ich mich in die Welt der Bücher flüchten und den Alltag vergessen. :D
Ich: Wie bist du in der Schule, was sind deinen Lieblings- und Hassfächer?
Lynn: Ich denke ich bin nicht schlecht, aber auch nicht überragend gut, also eher so dazwischen. Meine Lieblingsfächer sind Kunst, Mathe, Deutsch und Sport. Meine absoluten Hassfächer sind Musik, Englisch, und Physik.
Ich: Beschreibe dich in einem Satz.
Lynn: Ich bin eine durchgeknallte, liebenswerte, kontaktfreudige 16 jährige Katzen und Eichhörnchen Liebhaberin mit einem Drang zum Lesen und zum zeichnen, denn ich nur schwer unterdrücken kann.
 Ich: Hast du irgendwelche komischen Angewohnheiten?
Ich: Ein paar habe ich sicherlich, wenn ich zum Beispiel ein Buch lese, dann kann ich nicht eher aufhören bis ich ein Kapitel beendet habe und Abends wenn ich ins Bett gehe, schaue ich immer erst ob auch ja die Schranktüren verschlossen sind.
Ich: Hast du Haustiere, wenn ja welche und was macht sie besonders?
Lynn: Oh ja ich habe zwei Haustiere, einen rote und einen schwarzen Kater. Der rote geht nicht essen ohne das ich neben seinem Futternapf stehe, wenn ich nicht da bin, dann sitzt er vor meiner Tür und hört nicht auf zu "maunzen".
Mein schwarzer Kater möchte am liebsten alles essen was laufen kann, meistens kommt er rein und hat dann eine total dicke Lippe, weil er mal wieder versucht hat eine Biene zu fressen,oh und am liebsten läuft er über meine Computer Tastatur. :-D
Ich: Oh, wie putzig :D Wenn du eine Zeitreise in die Vergangenheit machen könntest, wo würdest du hinreisen?
Lynn: Am aller liebsten würde ich in das Barock-Zeitalter reisen, da sie Menschen zu dieser Zeit, so tolle Klamotten getragen haben und ich würde liebend gerne auch mal so ein hübsches Ballkleid tragen. Außerdem würde ich gerne in die Zeit der berühmten Künstler reisen um ihnen über die Schulter zu schauen, sowie in die Zeit von Schiller und Co. um ihnen Tipps zu geben, damit ich die Lektüren in der Schule besser verstehe :D
Interessant fände ich es auch zu erfahren, wann und wie die Stadt in der ich lebe gebaut wurde und wie sie früher ausgesehen hat.

Ich: Ah, ich will das auch alles sehen!! Willst du noch irgendetwas sagen?
Lynn: Liebend gerne: Zu aller erst ein großes Dankeschön an meine tollen Leser, ihr seit wirklich großartig! ♥♥♥
Dann hoffe ich natürlich das diejenigen die dieses Interview lesen, den Weg zu meinem Blog finden und vielleicht Leser werden. :-*
Und dann noch ein großes Dankeschön an dich Weisselilie für dieses liebe Interview und das Vorstellen auf deinem grandiosem Blog: Herzlichen Dank :DD

Ich: Oh, ich bin geschmeichelt. *rot werden*

Kommentare:

  1. OH WOW, das sieht wirklich toll, ich bin begeistert :DD
    Vielen Dank für dieses herzliche Interview *grins*
    ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber DUUUU hast dir die fragen ausgedacht <3
      Ihr muss mit meiner Oma auch alle Harry potter filme sehen, weil sie sonst nichts versteht, ich bin sowas wie der film Übersetzer...wir sind schon Leserbei teil 5 :-*****

      Löschen
  2. sehr schönes Interview :-)

    glg

    Steffi

    AntwortenLöschen

Du bist in diesem Post eingetaucht und willst mir etwas dazu sagen? Dann leg los :)